';
side-area-logo
da 49 €
Buch >>


24 Stunden in Romagna

24 Stunden in Romagna

Vom Meer zum Gebirge, kurzes Tour eines zu entdeckenden Hinterlands

Auftauchen unter den Sehenswürdigkeiten Romagnas: vom Strand Bellarias bis auf die Hügel Santarcangelos und Verucchios, um dann zurück am Meer zu kehren. Ein Weg für das Auto oder das Fahrrad, um in einem einzigen Tag alle Nuancen eines Landes der tausend Gesichter zu ergreifen.
Bellaria – Santarcangelo – Verucchio – Rimini

Anfahrt von Bellaria, mit Planung der Route und eventuellem Fahrradverleih.

Der erste Halt ist Santarcangelo di Romagna.

 

Santarcangelo ist fast eine Epitome der Romagna Dörfer: seine hübsche Mitte im Schatten des Glockenturms, bewahrt Geschichte, Kultur, typische Wirtshäuser und Gaststätten, wie Collina die Poeti, wo man die exquisiten Weinarten und die typischen Landspezialitäten probieren darf. Die Vergangenheit der Kleinstadt lebt noch in solchen Wirklichkeiten wie der Stamperia Marchi, wo man die charakteristischen Gewebedrucken seit dem 17. Jahrhundert herstellt, und im unterirdischen Labyrinth der Tuffgrotten.

Der zweite Halt ist Poggio Torriana, wo noch eine der alten Romagna Muehlen steht; Mulino Sapignoli ist heute ein offenes Museum und man kann hier die alte Methoden der Bearbeitung des Korns ins Mehl zu entdecken.

Man geht weiter nach Villa Verucchio für ein Lunch bei Tenuta Amalia, wo zwei Restaurants (Rò e Bunì und ‚e Croin‘) und eine Weinstube, die namhafte Cantina della Gea, beherbergt werden. In Verucchio kann man auch die antike Rocca Malatestiana und das Museo Archeologico besuchen, eine Reise, die von der antiken Villanova-Etrusker Zivilisation bis zum Mittelalter und den Wurzeln der Malatesta Dynastie ankommt.

Bellaria – Santarcangelo – Verucchio – Rimini
  • Der letzte Halt bringt uns zurück ans Meer, in Rimini, durch die alte Brücke von Tiberius bis zu den farbvollen Häuschen Borgo San Giulianos, dem alten Fischerdorf Riminis, durch die mit der Fellini-Ästhetik verbundene Graffitis dekoriert.Bellaria – Igea Marina –> 14 km –> Santarcangelo di Romagna –> 11 km –> Poggio Torriana –> 6,5 km –> Villa Verucchio –> 15 km –> Rimini
X